Jetzt versandkostenfrei bestellen bis zum 26. Dezember 2021 (nur in Deutschland und Österreich)!
Alle Bestellungen nach Österreich und Deutschland sind versandkostenfrei!

Vegetarische/Vegane Ernährung

Vegetarische/Vegane Ernährung

VEGAN –
NUR GUT GEPLANT
IS(S)T MAN GESUND

Warum der Verzicht auf tierische Lebensmittel gleichzeitig schön und doch kritisch sein kann, zeigen die vielen unterschiedlichen Meinungen und Erfahrungen. Aber wie sehen denn nun eigentlich die gesundheitlichen Aspekte aus? Kann eine vegane Ernährung alle benötigten Nährstoffe liefern?
Während die vegetarische Ernährungsweise allgemein als bedarfsdeckend angesehen wird, wird die vegane Ernährungsweise oft entweder hochgelobt oder verteufelt...

WEITERLESEN

Filtern
MEINE FILTEREINSTELLUNGEN
MEINE FILTEREINSTELLUNGEN
  1. Allergene Vegan Diesen Artikel entfernen
Shopping-Möglichkeiten
Darreichungsform
Marke
Allergene

ANGEZEIGT 1-16 of 63

Seite

ANGEZEIGT 1-16 of 63

Seite

ALLES, WAS GESUND UND VITAL MACHT

LASSEN SIE’S
KRACHEN?

Silvester – Feuerwerke, Knallkörper und Leuchteffekte. Was uns Menschen fasziniert und jedes Jahr mit Spannung erwartet wird, ist für die meisten Tiere schier ein Albtraum. Leider wird bei Raketen, Knallern und Böllern immer noch zu selten an die Vierbeiner in Haus und Stall gedacht.
WEITERLESEN

VITAMIN B3 (NIACIN) DAS
ZELL-VITAMIN

Vitamin B3 wird für die Energiegewinnung benötigt und ist wichtig für die Reparatur der DNA in unseren Zellen sowie für die Zellteilung.
WEITERLESEN

VITAMIN B2 (RIBOFLAVIN) – DAS ENTGIFTUNGS-
VITAMIN

Vitamin B2, oder auch Riboflavin genannt, spielt eine wichtige Rolle bei dem Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinstoffwechsel innerhalb unserer Zellen. Außerdem kommt ihm eine zentrale Stellung im „antioxidativen Netzwerk“ des Körpers zu.
WEITERLESEN

VEGETARISCHE/VEGANE ERNÄHRUNG

Individuell und flexibel

Aus gesundheitlichen, ethischen oder ökologischen Gründen - der Anteil der Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, wächst stetig und immer mehr von uns streichen Fleisch oder alle tierischen Produkte aus ihrer Ernährung.
Die Begriffe dafür reichen von "Vegetarier" über "Ovo-Vegetarier" bis zu "Veganern".
Grundsätzlich gilt: Ist die Ernährung, egal ob vegan oder vegetarisch, gut durchdacht und geplant, kann sie für alle Altersgruppen gesund und ernährungsphysiologisch angemessen sein.
Doch was bedeutet „gut durchdacht“?
Wie bei allen anderen Ernährungsformen sollte man sich natürlich abwechslungsreich und gesund ernähren sowie vor allem auf eine ausreichende Nährstoffversorgung achten.

Trotz allem können bestimmte Nährstoffe bei einer rein pflanzlichen Ernährung kritisch sein, die man gegebenenfalls extra zuführen muss.

Es braucht Unterstützung

Dazu gehören etwa Protein, Vitamin D, Vitamin B12, Eisen, Calcium, Zink, Jod und Omega-3-Fettsäuren.
Entgegen der gängigen Meinung kann eine vegane Ernährung durchaus ausreichend pflanzliches Protein enthalten. Wichtig ist jedoch, täglich verschiedene Lebensmittel, die viel pflanzliches Protein enthalten, zu verzehren. Pflanzliches Protein ist vor allem in Hülsenfrüchten, Vollkorngetreide, Sojaprodukten und Fleischersatzprodukten zu finden. So ist man gut mit allen essenziellen Aminosäuren versorgt.

Vitamin D wird größtenteils über unsere Haut selber hergestellt, in den Wintermonaten ist eine Zugabe somit empfehlenswert.
Zu einer guten Mineralstoffversorgung trägt der regelmäßige Verzehr von Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, Nüssen und ggf. mit Calcium angereicherten Lebensmitteln bei. Wenn Fisch in der Ernährung fehlt, sollte man jodiertes Speisesalz, Algen, Leinöl sowie Samen und Nüsse als Jod- und Omega-3-Quellen verzehrt werden.
Vitamin B12 ist der einzige Nährstoff, den alle Veganer und ggf. auch Vegetarier ergänzen müssen.
Menschen, die sich vegan und vegetarisch ernähren, sind somit nicht automatisch gesund oder ungesund – es kommt immer auf die individuelle Gestaltung der gesamten Ernährung an.

 
© 2021 FAMVITAL GmbH - All rights reserved.