Jetzt versandkostenfrei bestellen bis zum 26. Dezember 2021 (nur in Deutschland und Österreich)!
Alle Bestellungen nach Österreich und Deutschland sind versandkostenfrei!

Magen & Darm

Magen & Darm

GRUMMEL,
ZWICK UND
BLUBB

Wenn das Bäuchlein drückt, Gase Schmerzen bereiten und Verstopfung oder Durchfälle unsere Kleinen quälen, machen sie ihnen das so junge Leben ziemlich schwer.

Was bei uns Erwachsenen schnell erkannt wird, können Kinder oft noch nicht richtig kommunizieren und so ist es manchmal gar nicht so leicht zu erkennen, wo es denn zwickt.
Aber auch bei ihnen spielt sich von Beginn an...

WEITERLESEN

Filtern
MEINE FILTEREINSTELLUNGEN
MEINE FILTEREINSTELLUNGEN
  1. Allergene Allergene Diesen Artikel entfernen
Shopping-Möglichkeiten
Darreichungsform
Marke
Allergene

ANGEZEIGT 8 von 8 ARTIKEL

ANGEZEIGT 8 von 8 ARTIKEL

ALLES, WAS GESUND UND VITAL MACHT

LASSEN SIE’S
KRACHEN?

Silvester – Feuerwerke, Knallkörper und Leuchteffekte. Was uns Menschen fasziniert und jedes Jahr mit Spannung erwartet wird, ist für die meisten Tiere schier ein Albtraum. Leider wird bei Raketen, Knallern und Böllern immer noch zu selten an die Vierbeiner in Haus und Stall gedacht.
WEITERLESEN

VITAMIN B3 (NIACIN) DAS
ZELL-VITAMIN

Vitamin B3 wird für die Energiegewinnung benötigt und ist wichtig für die Reparatur der DNA in unseren Zellen sowie für die Zellteilung.
WEITERLESEN

VITAMIN B2 (RIBOFLAVIN) – DAS ENTGIFTUNGS-
VITAMIN

Vitamin B2, oder auch Riboflavin genannt, spielt eine wichtige Rolle bei dem Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinstoffwechsel innerhalb unserer Zellen. Außerdem kommt ihm eine zentrale Stellung im „antioxidativen Netzwerk“ des Körpers zu.
WEITERLESEN

MAGEN & DARM

Wenn das Bäuchlein zwickt

Da die Darmflora der Kinder noch nicht voll ausgebildet ist, ist ihr Magen-Darm-Bereich anfälliger für Verdauungsprobleme, Bauchschmerzen oder Durchfall.

Das erste Mal kommen Babys bei der Geburt mit Bakterien und Mikroorganismen in Berührung und auch ihr bis dahin steriler Darm wird mit Mikroorganismen aus dem Geburtskanal der Mutter besiedelt. Im Laufe der Zeit gelangen durch Muttermilch, Ernährung und Umwelt immer mehr Bakterien in den Darm, bis sich die individuelle Darmflora geformt hat.
Doch der Aufbau muss dann nicht abgeschlossen sein, da sich das Darmmikrobiom das ganze Leben lang verändern und sich der Ernährung sowie dem Lebensstil anpassen kann. Durch eine Kaiserschnittgeburt, fehlende Muttermilch oder eine sehr sterile Umgebung der Kinder kann der Aufbau ihres Darmmikrobioms negativ beeinflusst werden.

Damit es wieder rund läuft

Treten beim Kind Verdauungsprobleme, Durchfall und Bauchschmerzen auf, sind natürlich allen voran das Trösten und die Nähe der Eltern ganz wichtig.

Durch die Gabe von Probiotika kann der Aufbau der Darmflora unterstützt und hilfreiche Bakterienstämme gezielt gestärkt werden. Wenn das Kind Verdauungsprobleme, Durchfall und Bauchschmerzen hat, kann dem so nachhaltig entgegengewirkt werden.

Ein gesunder Magen-Darm-Trakt ist nicht nur für eine reibungslose Verdauung wichtig, sondern hat eine ganzheitliche Auswirkung auf das Wohlbefinden unserer Kinder. So können auch das Immunsystem, die Hautgesundheit und sogar das psychische Wohlbefinden von seiner Gesundheit beeinflusst werden.

 
© 2021 FAMVITAL GmbH - All rights reserved.