Österreichs größter Premium-Onlineshop für Nahrungsergänzung & gesunde Ernährung Versand Versandkostenfrei ab €30 (AT & DE)
Österreichs größter Premium-Onlineshop für Nahrungsergänzung & gesunde Ernährung Versandkostenfrei ab €30 (AT & DE)

Fit & Vital 50+

Fit & Vital 50+

EIN LEBEN LANG GUT
VERSORGT – KRITISCHE
NÄHRSTOFFE IM ALTER

Möglichst lange fit, gesund und leistungsfähig bleiben – das wüschen sich wohl viele Menschen.
Denn was bringt ein möglichst langes Leben, wenn man es nicht genießen kann? Ein großer Teil bleibt leider immer noch der Natur überlassen, aber wir können alles dafür tun unserem Körper die idealen Voraussetzungen zu geben.
Und das bedeutet bei Jung wie bei Alt: Eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung, Freude am Leben und einen gesunden Lebensstil.

WEITERLESEN

Filtern
MEINE FILTEREINSTELLUNGEN
Shopping-Möglichkeiten
Darreichungsform
Marke
Allergene

ANGEZEIGT 1-16 of 28

Seite

ANGEZEIGT 1-16 of 28

Seite

ALLES, WAS GESUND UND VITAL MACHT

ERNÄHRUNG IM ALTER

Die richtige Ernährung im Alter unterscheidet sich nicht wesentlich von den allgemeinen Regeln einer gesunden Ernährung.
Jedoch müssen ältere Menschen speziell auf zwei Dinge achtgeben: Eine angemessene Zufuhr an Mikronährstoffen und an Energie (Kalorien), um einen Nährstoffmangel im Alter sowie eine Über- oder Unterversorgung an Kalorien zu vermeiden. Denn was sich im Alter ändert, ist zum einen die Fähigkeit vom Körper einige Nährstoffe aufzunehmen oder zu produzieren und zum anderen der Stoffwechsel.

 

AUF DIE NÄHRSTOFFDICHTE ACHTEN

Da ältere Menschen aufgrund der zurückgehenden Muskelmasse tendenziell einen niedrigeren Grundumsatz haben, sollte bei der Ernährung im Alter darauf geachtet werden, Lebensmittel mit einer möglichst geringen Energie-, dabei aber einer hohen Nährstoffdichte aufzunehmen. Da der Nährstoffbedarf im Alter gleich bleibt oder sogar erhöht ist, ist bei einer geringeren Kalorienaufnahme ein Nährstoffmangel im Alter wahrscheinlicher. Empfehlenswert sind Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte. Um einen Nährstoffmangel im Alter vorzubeugen, sollten ältere Menschen Vitamin D und Vitamin B12 im Auge behalten.

Beide Nährstoffe sind durch die körperlichen Veränderungen im Alter potenziell kritisch. Müssen nun Nahrungsergänzungsmittel im Alter eingenommen werden und ältere Menschen Vitamin D supplementieren?

Tendenziell ja. Da ältere Menschen Vitamin D in den Sommermonaten nicht mehr gut selbst produzieren können und sie sich zudem oft wenig in der Sonne aufhalten, müssen oft Nahrungsergänzungsmittel im Alter eingenommen werden. Damit es nicht zu einem Nährstoffmangel im Alter kommt und die Ernährung im Alter bedarfsgerecht ist, sollte zudem meist Vitamin B12 als Nahrungsergänzungsmittel im Alter eingenommen werden.

 
© 2022 FAMVITAL GmbH - All rights reserved.