ERKÄLTUNGSZEIT? MIT EINEM STARKEN IMMUNSYSTEM KEIN PROBLEM!

Hat sie Sie auch schon erwischt? Jedes Jahr aufs Neue kommt sie mit voller Wucht: die Schnupfen-Saison. Eine Infektion jagt die nächste und egal wo wir sind, es wird geniest, gehustet und nonstop ins Taschentuch gepustet.
Immer können wir den Viren auch nicht entkommen, aber es ist die Gesundheit unserer Abwehrkräfte, die entscheidend dafür ist, wie schlimm es uns im Endeffekt erwischt.
Ganz besonders hier gilt: Vorsorgen und stärken!

Hände von einem Mann und einer Frau unter einer warmen Decke, die eine Tasse Tee halten, umgeben von Taschentüchern.

FRÜH GENUG FÜR EIN STARKES IMMUNSYSTEM SORGEN

Vorbeugung ist der Schlüssel zum Erfolg bzw. in unserem Fall zu guten Abwehrkräften.
Bewegung an der frischen Luft, Sport, Saunagänge oder sich dem altbewährten Kneippen anzuschließen sind wunderbare Helfer!
Wirklich stärken müssen wir unser Immunsystem aber von innen und zwar mit Unterstützung ganz bestimmter Nährstoffe. Denn um unseren Körper von Grund auf in seinen wichtigsten Funktionen unter die Arme zu greifen, braucht es Power an der Basis und hier ganz besonders im Darm und dem inneren unserer Zellen. Was können wir dafür tun? Und reicht gesunde Ernährung immer aus?

WELCHE NÄHRSTOFFE UNTERSTÜTZEN DIE ABWEHRKRÄFTE?

Essen Sie ausgewogen und frisch, ist das schon ein großer Vorteil im Kampf gegen böse Erreger, keine Frage! Allerdings heißt das nicht immer, dass Ihr Körper all die Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente, die Sie ihm geben, auch verwerten kann!
Wir alle sind schnell mal von Faktoren umgeben, die die Aufnahme und Verstoffwechselung wertvoller Nährstoffe beeinflussen können. Zu ihnen zählen etwa Stress, chronische Krankheiten, Rauchen, Alkohol oder die Einnahme bestimmter Medikamente.

Ein Mann trägt eine Holz-Box voll mit frischem Gemüse.

Die größten Nährstoff-Helden:

Natürlich ist Vitamin C der allbekannte Klassiker – aus gutem Grund! Es unterstützt unsere Abwehr in ihrer normalen Funktion, fördert aber auch die reibungslose Aufnahme von Eisen, das wiederum selbst große Bedeutung für die normale Funktion des Immunsystems hat.
Dies trifft übrigens auch auf Zink zu, das zusätzlich antioxidativ wirkt und uns zum so wichtigen Thema „Zellschutz“ bringt. Antioxidantien geben einem schädlichen Übermaß an freien Radikalen in unseren Zellen nämlich keine Chance, sodass diese gesund und stark ihre Funktion erfüllen können.

Eine Hand hält Nahrungsergänzungs-Kapseln gegen das Sonnenlicht.

Zeit an der frischen Luft tut immer gut und ganz nebenbei können wir auch so unser Immunsystem stärken! Sonnenlicht, genauer die UVB-Strahlung, regt unsere Haut nämlich an, Vitamin D zu produzieren, das einen sehr großen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems leistet. Allerdings klappt das nur in den Sommermonaten richtig gut. Während der dunkleren Jahreszeit haben viele Menschen einen zu niedrigen Vitamin D-Spiegel, daher wird nach Abklärung des Blutwerts empfohlen, von Oktober bis April Vitamin D in Form von Nahrungsergänzung aufzunehmen.

DER DARM – URSPRUNG UNSERES IMMUNSYSTEMS

Im Darm sitzen die meisten unserer Immunzellen! Dort kämpfen die “guten” Bakterien auf der Schleimhaut an erster Front, vertreiben böse Erreger und regen die Abwehrkräfte an. Ist die Darmschleimhaut entzündet, kann auch die Aufnahme von Nährstoffen gestört sein und die Entstehung von Krankheiten gefördert werden.
Oft wird von der Bedeutung einer gesunden Darmflora gesprochen, nicht selten wird aber gerade auf sie vergessen. Dabei ist erst ihr Gleichgewicht Basis eines gesunden Darms. Aus der Balance geraten kann sie durch die Einnahme von Medikamenten, Stress, einseitige Ernährung, Rauchen oder Alkohol. Worüber sie sich aber freut, sind Ballaststoffe, viel Bewegung, frische Lebensmittel und Probiotika. Diese unterstützen die guten Darmbakterien in ihrer so wichtigen Arbeit!

Ein Mann steht im Regen unter dem Schirm, zuckt mit den Schultern und lächelt.

FAZIT

Herbst, Schnupfenzeit und schlechtes Wetter? Sind Ihre Abwehrkräfte stark und vorbereitet, begegnen Sie der Erkältungs-Saison mit einem Lächeln.
Es lohnt sich auf alle Fälle, regelmäßig seinen Nährstoffspiegel untersuchen zu lassen, um zu wissen, ob und auf welche Vitamine & Co. Sie frühzeitig auch ergänzend zurückgreifen sollten. Denn gute Vorbeugung lässt Sie zumindest leichter mit Erkältungsviren und dem einen oder anderen Regenschauer umgehen.

UNSERE PERSÖNLICHE EMPFEHLUNG FÜR SIE

BURGERSTEIN - Zink-C Toffees mit Orangengeschmack, 60 Stück
Unterstützung für das Immunsystem – wohlschmeckend und ideal für unterwegs
Zink-C Toffees mit Orangengeschmack, 60 Stück
€ 29,90
(€ 0,50 / 1 st)
Produktdetails>
SPERMIDINELIFE - spermidine Immune, 60 Stück
Für das Immunsystem und die Zellerneuerung
spermidine Immune, 60 Stück
€ 77,00 € 59,90
(€ 1,00 / 1 st)
Produktdetails>
DR. PANDALIS - Cystus Bio Original Dr. Pandalis Tee, 250 g
Tee aus antioxidativ wirkendem Cystus
Cystus Bio Original Dr. Pandalis Tee, 250 g
€ 17,90
(€ 71,60 / 1 kg)
Produktdetails>
BURGERSTEIN - ImmunVital Kapseln, 60 Stück
Zur Unterstützung des Immunsystems
ImmunVital Kapseln, 60 Stück
€ 29,90 € 23,90
(€ 0,40 / 1 st)
Produktdetails>
image loader