FERMENTIERTE FRÜCHTE AUS VIETNAM

Fermentierte Lebensmittel werden immer beliebter. Dabei ist die Idee nicht neu. Ganz im Gegenteil – die Fermentation ist eines der ältesten Methoden zur Verarbeitung und Haltbarmachung von Lebensmitteln. Dabei wird außerdem der Geschmack des Lebensmittels veredelt und der Gehalt an bioaktiven Substanzen erhöht.

Die fermentierten Früchte sind der perfekte Snack für Zwischendurch und vereinen Geschmack, gesundheitlichen Nutzen sowie ethisch und ökologisch positive Einflüsse im Herstellungsland. Durch sorgsame Handarbeit und einen langsamen Fermentationsprozess über mehrere Wochen, sind sie ein wahres „Slow-Food“.

VISION

Die fermentierten Früchte können „guten Gewissens“ verzehrt werden. Sie sind von der Organisation „LiveForeverYoung foundation“ mit dem Siegel der Biodiversität („seal of biodiversity“) und der Unterstützung der indigenen Stämme („ seal of tribal support“) ausgezeichnet. Die Organisation LiveForeverYoung Vietnam ist ein Kollektiv mit dem Ziel der Schaffung von Bewusstsein für Gesundheit und Gesundheitswissen, welches gleichzeitig das Bewusstsein vom Zusammenhang unserer menschlichen Gesundheit mit der Gesundheit unserer Umwelt und der Biodiversität vermittelt. Die Herstellung der fermentierten Früchte kommt somit der indigenen Bevölkerung zu Gute, indem für diese Bevölkerungsgruppe Arbeitsplätze mit fairer Bezahlung geschaffen werden, sowie der Natur, indem durch den Anbau der Früchte die Biodiversität und das natürliche Gleichgewicht gefördert werden.

WO KOMMEN DIE PRODUKTE HER?

Hinter den Produkten steht Dr. Tran Ngoc Diep – Ärztin der traditionellen- und der Schulmedizin, Biolandwirtin, Ausbilderin und Expertin für Gesundheit, Ernährung und biologischen Landbaus. Nach über 20 Jahren Erfahrung in der Gesundheits- und Ernährungsbranche, beschloss sie ihre Tätigkeiten und Expertise in den Bereich des ökologischen Landbaus auszudehnen und so einen zusätzlichen Beitrag für die Gesundheit der Menschen und der Natur zu leisten. Die Früchte und der Ingwer werden auf der Farm von Dr. Tran Ngoc Diep naturnah und ökologisch angebaut. Dabei wird die Biodiversität der Region unterstützt und nicht wie beim konventionellen Anbau belastet.

WAS MACHT DIE PRODUKTE SO BESONDERS?

Viele Kulturkreise profitiert schon seit Jahrtausenden von dem Nutzen der Fermentation – sei es Sauerkraut, Kombucha, Kimchi, Natto, Kefir oder der uns allen bekannte Joghurt: Fermentierte Lebensmittel sind auf der gesamten Welt zu finden. Sie sind in der Regel gut bekömmlich, da die Fermentation die chemischen Strukturen aufbricht und das Lebensmittel somit sozusagen „vorverdaut“ wird. Dadurch werden außerdem aktive Wirkstoffe freigesetzt, die unserer Vitalität und Gesundheit dienen. Gemäß der traditionellen Naturheilkunde der austro-asiatischen Welt gilt: Fermentierte Lebensmittel werden zur Unterstützung der Verdauung, zur Reduktion des Risikos für Herzerkrankungen und Schlaganfall sowie zur Stärkung des Immunsystems verzehrt. Qualitativ hochwertige fermentierte Produkte sollten in Ruhe über einen langen Zeitraum hinweg fermentieren. Industriell hergestellte Produkte fermentieren meist nur über einen kurzen Zeitraum und werden außerdem zusätzlich durch Pasteurisierung (Erhitzung) und dem Zusatz von Konservierungsstoffen haltbar gemacht.

Zu den generellen positiven Eigenschaften der Fermentierung kommen außerdem die der verwendeten Pflanzen hinzu. Ingwer, Pomelo und Kumquat werden in der asiatischen Heilkunde verschiedene gesundheitliche Wirkungen zugeschrieben. So wird Ingwer traditionell für die Verdauung, Kumquat für das Immunsystem und Pomelo für einen gesunden Blutdruck, gesunde Muskeln und zur Gewichtskontrolle eingesetzt.

FERMENTATIONSVERFAHREN

Die Früchte und der Ingwer werden mittels Reifung fermentiert. Diese sogenannte inneren Fermentation ist nicht vorwiegend von Mikroorganismen (wie Bakterien oder Hefen) abhängig, sondern von der enzymatischen Reaktion, die über einen langen Zeitraum bei optimaler Temperatur und Luftfeuchtigkeit abläuft. Die im Lebensmittel natürlich vorkommenden Enzyme ändern die Struktur des Lebensmittels und produzieren dabei bioaktive Wirkstoffe, wie Antioxidantien. Diese enzymatische Reaktion beeinflusst ebenso die Farbe des Lebensmittels.    

UNSERE PERSÖNLICHE EMPFEHLUNG FÜR SIE

Vitaminbombe
BON VII
Fermentierte KUMQUAT, 100 g
€ 9,90
Produktdetails>